Herbst Grabenschau 2016

Herbst Grabenschau 2016

Bekanntmachung der Termine der Grabenschau nach § 5 der Satzung.
Die Grabenschau findet statt am:

Sonnabend, den 22. Oktober und den 29. Oktober 2016

Die Unterhaltungspflichtigen werden aufgefordert, ihre(n) Grabenabschnitt(e) zum Schautermin in einen leistungsfähigen Zustand zu versetzen: Böschungen mähen und Grabensohle krauten sowie ggf. Sediment/Schlamm räumen.

Mahd und Räumgut etwa 1-2 Tage auf der Böschung zwischenlagern (Rückzug der Kleinstlebewesen) und anschließend kompostieren bzw. in den Boden (Beete oder Gehölzflächen) einarbeiten oder abfahren.

Geschaut werden alle Verbandsgräben. Die Reihenfolge wird von den Schauführern zum Schaubeginn festgelegt.

Schaubeginn: jeweils 9.00h

Treffpunkt:

Wehrdeich 87                                    (Gräben 1-3 tlw., 4-7+16)
Nettelnburger Straße neben 77      (Gräben 3 tlw., 8-15+17)

An den Schautagen sind unbedingt Schauwege zu schaffen bzw. freizuhalten und Zäune/Tore an den Gräben zu öffnen, um der Schaukommission einen gefahrlosen Durchgang zu ermöglichen. Zur Orientierung bitte die ausgegebenen Hausnummern*) am Graben sichtbar anbringen.

Bekanntmachung auf der Grundlage des Ausschußbeschlusses vom 27.01.2016; es gilt der Aushang im Schaukasten Nettelnburger Straße vor Nr. 32hausnummer

*) Schild verloren gegangen?
beim Vorsteher bitte neu anfordern.

 

By |2019-03-08T18:28:04+01:00Juli 15th, 2016|Grabenschau|Kommentare deaktiviert für Herbst Grabenschau 2016

About the Author: